Braso AG

ERP Entwicklung Xpandit 2.0

Dank der Expertise von Riwers lässt sich unsere „Time-to-Market“ massiv verkürzen. Das schafft Wettbewerbsvorteile!

Die Braso AG ist das Unternehmen hinter Xpandit, der Branchensoftware für Elektrounternehmen und -planer in der Schweiz. Das spezifische ERP Produkt deckt alle betriebswirtschaftlichen Aspekte und Prozesse von Elektrounternehmen ab. Riwers ist als Softwarepartner ausgewählt, das Xpandit ERP Produkt 2.0 zu entwickeln und neu zu lancieren.

Ausgangslage

  • Die Braso AG will Ihre ERP Branchensoftware Xpandit neu im Markt lancieren und sucht für die Neuentwicklung einen zuverlässigen, beweglichen Entwicklungspartner.
  • Ziel ist, eine langfristige Zusammenarbeit zu etablieren, um eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Software zu gewährleisten.
  • In einem ersten Schritt soll ein MVP und danach ein MMP (Minimal Marketable Product) bis hin zum Vollausbau erstellt werden.

Herausforderungen

  • Der Software-Dienstleister soll technisch kompetent, schnell und agil agieren aber gleichzeitig auch einen professionellen Prozess der Softwareentwicklung mitverantworten.
  • Die Schaffung einer neuen, modernen Infrastruktur zur Verbindung einer Webapplikation mit dem bestehenden System und Katalogen von verschiedenen Lieferanten.
  • Erstellung einer einfach skalier- und erweiterbaren Lösung mit zugehörigen Schnittstellen.

Facts

Typ

Software Projekt, Produkt Entwicklung, MVP

Dauer

August bis November 2020, Frühling 2021, Vollausbau ab Dezember 2021

Industrie

Gebäudetechnik, ERP

Volumen

65 Manntage (plus Dauer Vollausbau ca. 2 Jahre)

Team

2 Software Entwickler, 1 Requirements Engineer, 1 UX/UI Designer, 1 Projektleiter

Technologie

React, NestJS, GraphQL, PostgresSQL (Prisma)

Beitrag von Riwers

  • Die Entwicklung der Applikation wird nach modernsten Technologie-Standards und nach agilen Prinzipien der Softwareentwicklung ausgeführt.
  • Riwers stellt ein Entwicklungsteam aus Software Entwicklern, einem Projektleiter und einem UX/UI Designer zur Verfügung.
  • Das UX/UI Design wurde als Vorbereitung für den nachfolgenden Vollausbau ausgeführt.
  • Im Anschluss an den MVP wir im eigentlichen Softwareprojekt der Vollausbau der Lösung umgesetzt.

Kunden & Business Value

  • Nach Abschluss des MVP ist ein nahtloser Übergang in eine kontinuierliche Weiterentwicklung möglich.
  • Durch die neuen Schnittstellen kann die Anwendung in einem späteren Schritt mit anderen Anwendungen integriert werden.
  • Mit Riwers kann eine qualitativ hochstehende Lösung auf wirtschaftliche Weise termingerecht umgesetzt werden.
  • Das moderne UX/UI Design ermöglicht ein zeitgemässes und kundenfreundliches Kundenerlebnis des späteren Produkts.

Passt dieser Case zu Ihnen?

Markus Guggisberg
Markus Guggisberg
Chief Delivery Officer, Co-Owner

freut sich darauf, Ihnen die Vorzüge mit Riwers zu erläutern und vorzustellen.