Business Transaction

Digital 21

Die Applikation ist für uns von hoher strategischer Bedeutung, was das Team rund um Riwers sehr schnell erkannt hat. Das ganze Team baute rasch ein hohes Verständnis für unser Geschäftsmodell auf und kann dadurch effizient an der Applikation arbeiten.

Der direkte Kontakt zu den Entwickler ermöglicht einen wichtigen und direkten Austausch und die Einhaltung des Timings. Wir freuen uns auf die Weiterentwicklung der Applikation mit Riwers.

Website

Business Transaction hat sich als Boutique für Nachfolgeregelungen von Unternehmen etabliert. Dazu realisieren sie eine Neuentwicklung einer web-basierten Applikation für die Abwicklung dieser Nachfolgererelungen. Dabei werden Käufer-, Firmen- und Transaktionsdaten erfasst, administriert, analysiert und schlussendlich so aufbereitet, dass die richtigen Geschäftsentscheidungen für die Kunden getroffen werden.

Ausgangslage

  • Die existierende Individuallösung als Applikation ist nicht mehr erweiterbar mit neuer Funktionalität.
  • Nur Teile der Geschäfts-relevanten Daten werden digital verarbeitet und können entsprechend genutzt werden.
  • Die bestehende Lösung geht einher mit vielen Medienbrüche und viel Handarbeit beispielsweise in Excel-Listen.

Herausforderungen

  • Einerseits soll die bestehende Applikation abgelöst werden und gleichzeitig sollen neue Features eingebaut und benutzt werden.
  • Die wichtigsten Anforderungen müssen aus einer grossen Wunschliste identifiziert und priorisiert werden. Dabei soll der tatsächliche Business Value im Fokus bleiben.

Typ

Software Projekt, Produkt Entwicklung & Maintenance

Dauer

Seit Januar 2020, andauernd

Industrie

M&A, Consulting

Volumen

Bis heute rund 400 Manntage

Team

2 Software Entwickler, 1 QA Ingenieur, 1 Projektleiter / PO Proxy

Technologie

Java, Kotlin, VueJS, Javascript, Material Design, AWS

Beitrag von Riwers

  • Die Erstellung des Backlogs mitsamt Priorisierung und Definition des Business Values, sowie Begleitung des Produkt Managements während der Projektumsetzung.
  • Das Projekt erfolgt mit iterativer Umsetzung, Qualitätssicherung und kontinuierlichen Auslieferungen (Product Increments).
  • Der Aufbau und Betrieb einer Cloud-Infrastruktur für die Softwareentwicklung und den produktiven Applikationsbetrieb.

Kunden & Business Value

  • Das Produkt wird durch die Applikationsentwicklung schrittweise durchgehend digitalisiert.
  • Mit der neuen Datenverwaltung verbessern sich die Geschäftsabläufe und –modelle und neue Produktideen werden ermöglicht und umsetzbar.
  • Riwers ermöglicht dem Kunden die kontinuierliche Weiterentwicklung seines Produktes, um seinen Endkunden laufen noch bessere Dienstleistungen anbieten zu können.

Passt dieser Case zu Ihnen?

Markus Guggisberg
Markus Guggisberg
Chief Delivery Officer, Co-Owner

freut sich darauf, Ihnen die Vorzüge mit Riwers zu erläutern und vorzustellen.